12.10.01 22:59 Uhr
 59
 

New York: Terrorakt auf das WTC - deutsches Opfer gestorben

In New York ist bereits am Mittwoch ein weiteres Opfer des verheerenden Terroraktes auf das World Trade Center aus Deutschland gestorben - es handelt sich um eine 60-jährige Frau aus Berlin.

Zu dem Zeitpunkt arbeitete sie in einem der eingestürzten Tower für eine deutsche Firma. Sie überlebte den Einsturz des World Trade Centers, aber ihre Verletzungen waren zu schwerwiegend.

Die Frau erlitt Verbrennung dritten Grades und verlor dabei 80% der Hautoberfläche. Inzwischen hat das Auswärtige Amt die Liste der Deutschen von ursprünglich mehreren hundert auf ca. 30 Menschen reduziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Terror, Opfer, New York
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?