12.10.01 23:06 Uhr
 87
 

Immer mehr Amerikaner fahren Auto

Nachdem die beiden Flugzeugentführungen in den USA stattgefunden haben, fahren immer mehr Amerikaner mit dem Auto. Nach einer Umfrage fahren inzwischen 46 Prozent lieber mit einem Auto, als ein Flugzeug zu besteigen.

Für 34 Prozent der Amerikaner ist die Sicherheit bei einem Autokauf das Wichtigste.
Andere achten auf die Preisunterschiede beim Autokauf.

Bei der Umfrage wurden 1005 Personen über 18 befragt.
Die Umfrage wurde im Auftrag des Online-Händlers Autobytel durchgeführt.


WebReporter: Derminator
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Amerika, Amerikaner
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?