12.10.01 22:04 Uhr
 12
 

Streaming Media Dienste im September stark gefragt

Im September haben nach Untersuchung des Marktforschungsinstituts Nielsen//Net Ratings eine Rekordzahl an Arbeitnehmer am Arbeitsplatz Streaming-Media-Dienste genutzt. Nach 17,4 Mio. im Vorjahr seien es dieses Jahr 21,1 Mio. gewesen, die entweder Videodaten und oder Audiodaten per Datenstrom aus dem Internet empfangen haben.

Der Grund für diese hohen Besuchszahlen waren die Terrorangriffe auf New York, bei denen zahlreiche Arbeitnehmer sich am Arbeitsplatz nur über ihren PC informieren konnten.

Marktführer bei den Internetseiten war CNN-com mit 13,6 Mio. Nutzern nach 6,5 Mio. noch einen Monat zuvor. MSNBC lag dicht gefolgt auf Rang zwei mit 12,5 Mio. Nutzern nach 7,3 Mio. im August.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dienst, September, Streaming, Stream
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?