12.10.01 21:11 Uhr
 41
 

Kampf gegen den Terror: US-Kongress wird wieder informiert

Wie schon berichtet hat der US-Präsident in der letzten Woche den Mitgliedern des US-Kongress sämtliche Informationen über die Militäroperationen und den Kampf gegen den Terrorismus verwehrt. Grund: Abgeordnete plauderten geheime Informationen aus.

Nachdem die Repräsentanten der parlamentarischen Organe der USA versprochen haben, mit den Informationen sensibler umzugehen und die Abgeordneten entsprechend zu belehren, wurde diese Nachrichtensperre wieder aufgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Terror, Kampf, Kongress, US-Kongress
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?