12.10.01 20:09 Uhr
 1.482
 

Italienischer " Rambo " ist bereit für den Kampf gegen den Terror

In der Nacht zum Freitag griff die italienische Polizei einen 46-jährigen Mann auf, der bis an die Zähne bewaffnet war.
Unter anderem hatte er zwei Pistolen und ein Messer bei sich.

Der Mann war über seine Festnahme äußerst erstaunt :
' Ja gucken Sie den kein Fernsehen? ' fragte er die Polizisten.
' Die Terroristen töten jeden der Ihnen über den Weg läuft- aber ich werde mich verteidigen ' so der Arbeitslose.

Da er keinen Waffenschein vorweisen konnte durfte er die Nacht in einer 'terrorsicheren' Gefängniszelle verbringen.


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Italien, Terror, Kampf, Rambo
Quelle: www.afp.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?