12.10.01 20:04 Uhr
 684
 

Die Deutsche Bahn AG wurde abgemahnt

Die Europäische Kommission hat die Deutsche Bahn AG wegen Diskriminierung eines privaten Konkurrenten verwarnt.

Die Angelegenheit dreht sich um Vermietung von Loks an die Georg Verkehrsorganisation (GVG) und die staatliche schwedische Eisenbahngesellschaft SJ, für die Strecke Berlin-Sassnitz-Malmö.

Die Kommission wirft der Deutschen Bahn AG eine stark überhöhte Miete für die Vermietung von Loks vor. Danach hatte die Bahn die Bereitstellung ganz eingestellt.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Deutsche Bahn
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?