12.10.01 19:30 Uhr
 94
 

Milzbrandfall in New York: Börsen brechen ein

Kurz nach Bekanntgabe eines weiteren Mizbrandfalls in New York (SN berichtete) brach der DowJones innerhalb kürzester Zeit um 2,03 Prozent und der NASDAQ-Index um 2,26 Prozent ein. Auch die deutschen Börsen verloren.

Makaber aber wahr: Dem Euro tat's gut. Der Wert der neuen europäischen Währung legte ebenfalls in kurzer Zeit um mehr als einen halben US-Cent auf zeitweise bis 0,9125 Dollar zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Börse
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?