12.10.01 19:15 Uhr
 30
 

Hilfsfond für afghanische Kinder : Sechsjähriger spendete als Erster

George W. Bush hatte alle Kinder in Amerika dazu aufgerufen,
einen Dollar zugunsten der notleidenden Kinder in Afghanistan
zu spenden.

Die Einnahmen aus dieser Aktion fließen in einen Hilfsfond.

Heute morgen erreichte die erste Spende den Präsidenten.

Ein Sechsjähriger war der Erste, der den Dollar an den Präsidenten schickte.

Der kleine Justin Washington weiß wohl am besten, was Leid bedeutet :
Er kam als Frühgeburt zur Welt und litt während seiner Kindheit unter
einer Vielzahl von Krankheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Afghanistan
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?