12.10.01 18:45 Uhr
 44
 

FBI warnt: "Terroranschläge in den nächsten Tagen"

Das FBI warnt vor Anschlägen gegen die USA und amerikanische Punkte im Ausland. 18000 Dienststellen und 27000 Sicherheitsbeauftragte wurden alamiert.

In Washington hat man Hinweise, dass in den nächsten Tagen weitere Terrorangriffe zu erwarten seien.

Präsident Bush sagte dazu: 'Es ist wichtig für die amerikanische Bevölkerung zu wissen, dass ihre Regierung uneingeschränkt wachsam ist. Darum geht es bei dieser Warnung. Wir nehmen jede Drohung ernst'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, FBI
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?