12.10.01 18:35 Uhr
 48
 

Nie wieder leerer Handy-Akku - Stiefel mit Aufladefunktion

In den USA haben Forscher am SRI einen Schuh namens Powerboot entwickelt, der die Bewegungsernergie beim Laufen in Strom umwandeln und dadurch zum Beispiel einen Handy Akku laden kann.

Das Ganze funktioniert mit Streifen aus Polymer, die durch Elektroden an einer Seite positiv und an der anderen negativ geladen werden. Durch die Bewegung und den dadurch verursachten Druck wird Strom erzeugt.

Bisher sind zwar nur 0,5 Watt möglich, das reicht aber schon zum Laden des Handys. Nächstes Jahr sollen schon Leistungen von 2-3 Watt möglich sein. Dadurch könnte man dann ein Handy, PDA oder sogar ein Radio anschließen und direkt betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Akku, Stiefel
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?