12.10.01 18:32 Uhr
 18
 

Nach Olympia 2008 - China will Fußball-WM veranstalten

Nachdem Peking den Zuschlag für die Olympischen Sommerspiele 2008 erhalten hat, bemüht sich China um weitere grosse Sportveranstaltungen. So beabsichtigt der chinesische Fußballverband, sich um die Austragung einer Fußball-WM zu bewerben.

So erwartet man eine entsprechende Aussage und Ermutigung seitens FIFA, sich darum zu bewerben. Das Jahr der Austragung ließ der Repräsentant des chinesischen Fußballverbandes offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, China, WM, Olympia, Olymp
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt