12.10.01 18:28 Uhr
 29
 

Jerry Seinfeld bezeichnet Emmy Awards als "Event für Loser"

Der TV-Star Jerry Seinfeld ist erfreut darüber, dass die Emmy Awards aufgeschoben werden. Er meint, die Veranstaltung sei ein 'Event für Loser'.

Seinfeld ist der Auffassung, dass 'die Emmys bescheuert sind', weil 'ein Idiot dem anderem gratuliert'.

Diese Äußerungen über die Emmy Awards verkündete er währen der 'Stand Up For New York' Comedy Nacht in der Carnegie Hall. Anwesend war unter anderem auch Bill Clinton.


WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, Event, Emmy
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?