12.10.01 18:16 Uhr
 73
 

Shoppen und Beten - Kirchen suchen Kunden

In Linz haben sich die Christlichen Kirchen etwas sonderbares einfallen lassen. In der ehemaligen Mozartpassage haben sie eine 'geistige Tankstelle' aus der Taufe gehoben. Für 72.000 € haben sie eine Begegnungsstätte auf der Shoppingmeile eröffnet.

[email protected], so der zeitgeisttrendige Name. Auf 66m² soll die geistige Seelsorge den gestressten Shopper umsorgen. Neben Theologischen und Soziologischem Beistand erwartet die 'Kunden' eine breite Palette an Kirchenschriften und Informationen.

Auch einen Internetanschluß bietet das Pastorale Franchise, die Jugend wird danken. Finanziert wird der Kirchenableger komplett durch Spenden und einen Förderverein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Kunde, Beten
Quelle: ooe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?