12.10.01 17:34 Uhr
 75
 

Männer und Frauen sollten besser getrennt in den Urlaub fahren

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen befragte 7700 Männer und Frauen nach ihren Urlaubswünschen und kommt zu dem Schluss, dass gravierende Unterschiede vorhanden sind. Den heißen Urlaubsflirt zum Beispiel, begehren 30% mehr Männer als Frauen.

So bevorzugen Männer angeblich einen Aktivurlaub mit viel Sport und gewissen Risiken, auch Campen steht bei Männern hoch im Kurs. Frauen hingegen wollten eher Wellness-Freizeit. Etwas für sich und den Körper tun steht hoch im Kurs.

Einigkeit herrscht bei den Geschlechtern in den Urlaubszielen, so solle ein Urlaub in erster Linie der Entspannung dienen und keinen Stress verursachen. 'Freie' Zeit ist ein gemeinsamer Nenner.


WebReporter: slack
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Urlaub
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?