12.10.01 17:17 Uhr
 62
 

Suspekte Flüssigkeit: Zwei Afghanen am Flughafen verhaftet

Auf dem Flughafen in Prag sind zwei Männer festgenommen worden, die dem Sicherheitspersonal aufgefallen waren.
In ihren Koffern fand man eine 'suspekte' Flüssigkeit, die jetzt an Spezialisten zur Untersuchung weiter gegeben wurde.

Die beiden Männer hätten britische Pässe besessen, und wollten von Prag nach London fliegen.
Zollbeamte wurden auf die beiden Männer aufmerksam, als einer der beiden aus Versehen einen Teil der Flüssigkeit verschüttete.


Desweiteren seien die Männer durch ihr 'sonderbares' Verhalten aufgefallen.
Sie hätten zwar britische Pässe, man gehe aber davon aus, dass diese gefälscht seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Flughafen, Flüssigkeit, Afghane
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?