12.10.01 17:14 Uhr
 1.570
 

Die USA machen jetzt ernst: Bodentruppen der Taliban wurden von Luftwaffe angegriffen

Wie jetzt berichtet wurde, haben die US-Kampfjets begonnen, Bodentruppen der Taliban zu bombardieren.

Diese Aussagen kommen vom britischen Sender BBC. Wie gesagt wurde, wurden an diesem Freitag (6. Tag der Angriffe) Bomben von Kampfjets nördlich von Kabul gegen Bodentruppen eingesetzt.

In dieser Region verläuft die Grenze der Nordallianz zu den Talibanen. Augenzeugen haben von mehreren Explosionen gesprochen, die 40 km von der Stadt Kabul entfernt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Taliban, Boden, Luftwaffe
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?