12.10.01 15:54 Uhr
 353
 

Neue Heilungschancen durch Mars-Reisen

2018 soll der erste bemannte Flug zum Mars stattfinden. Nicht nur die Astronauten, sondern auch andere Patienten können aus der entwicklungsstarken Telemedizin Vorteile ziehen. Denn durch die Mars-Flüge wird auf diesem Gebiet geforscht wie nie.

Mediziner rechnen daher mit neuen Informationen zu Leiden wie Krebs, Knochenabbau oder Kreislaufkrankheiten.

Durch Telemedizin ist es möglich, Krankheiten per Ferndiagnose zu erkennen und auch zu heilen. Sogar Operationen sind auf diese Art machbar.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Mars, Heilung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?