12.10.01 15:54 Uhr
 353
 

Neue Heilungschancen durch Mars-Reisen

2018 soll der erste bemannte Flug zum Mars stattfinden. Nicht nur die Astronauten, sondern auch andere Patienten können aus der entwicklungsstarken Telemedizin Vorteile ziehen. Denn durch die Mars-Flüge wird auf diesem Gebiet geforscht wie nie.

Mediziner rechnen daher mit neuen Informationen zu Leiden wie Krebs, Knochenabbau oder Kreislaufkrankheiten.

Durch Telemedizin ist es möglich, Krankheiten per Ferndiagnose zu erkennen und auch zu heilen. Sogar Operationen sind auf diese Art machbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Mars, Heilung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?