12.10.01 15:36 Uhr
 22
 

Lukas Klamm im Interview

Lukas Klamm ging 1996 mit klamm.de in's Netz. Die Seite war damals eine private Homepage mit wenig Inhalt, durch viele Besucher angespornt, entstand dann im August 1999 durch eine Idee, die Nutzer am Gewinn zu beteiligen, die bezahlte Startseite.

Während er damals noch mit Werbebannereinblendungen genug verdienen konnte, fällt die Finanzierung heute schon schwerer, allerdings sind die Auszahlungen stets sichergestellt, da er im schlimmsten Fall einen Gewinn von 0 DM macht.

Im Interview sagte er außerdem, dass die Auszahlungen automatisch jeden Sonntag pünktlich ausgeführt werden, dass der treueste Nutzer als einziger schon über 50 Euro ausgezahlt bekommen hat.


WebReporter: computeraerger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Lukas Klamm
Quelle: www.geldverdienst.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?