12.10.01 15:30 Uhr
 57
 

Kampf gegen Terror - USA will nun die Abu Sayyaf jagen

Die USA will nun den Kampf gegen eine weitere Terrorgruppe aufnehmen - die Abu Sayyaf. So hat die US-Administration den Philippinen weitreichende Unterstützung zur Jagd auf die Abu Sayyaf zugebilligt.

Hierbei werden die USA zunächst keine aktive Rolle übernehmen, das heißt, es werden keine US-Streitkräfte und kein militärisches Gerät auf den Philippinen stationiert. Die Bekämpfung der Abu Sayyaf liegt allein in der Hand der Philippinen.

Die USA beschränkt ihr Hilfsangebot zunächst erstmal nur auf strategische Unterstützung - eine Gruppe von maximal 16 Angehörigen des US-Militärs wird der Regierung der Philippinen in punkto Planung und Koordination helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Kampf
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?