12.10.01 14:25 Uhr
 253
 

Seltene Einigkeit der Rivalen vor dem Münchner Stadtderby

Kaum zu glauben, doch in der bayerischen Metropole sind sich die Bayern und die Löwen doch offenbar tatsächlich mal einig. Allerdings dürfte das weniger am bevorstehenden Match, sondern viel mehr am gemeinsamen Ziel Stadionneubau liegen.

Die endgültige Entscheidung darüber fällt am Sonntag in einer Woche per Bürgerentscheid. Trotz aller Beteuerungen der Klubverantwortlichen dürfte diesmal primär der Neubau und nicht das Spiel der beiden Teams im Vordergrund stehen.

Bedarf es dafür noch eines besseren Beweises, als dass man auf die gemeinsamen Plakate von Bayern-Keeper Kahn und Löwen-Dirigent Häßler verweist? Natürlich ist die Partie dennoch längst ausverkauft und die Bayern wollen an die Tabellenspitze.


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadt, Rivale, Stadtderby
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?