12.10.01 13:49 Uhr
 27
 

PM: Cargolifter feiert Premiere

Mit dem ersten 'Aushallen' desTransport-Ballons CL 75 AirCrane hat die CargoLifter AG ein neuesKapitel in der Geschichte ihrer 'Leichter-als-Luft'-Technologieaufgeschlagen. In circa 15 Meter Höhe schwebend, wurde der Ballon miteinem Durchmesser von 61 Metern am 12. Oktober 2001 gegen 7.30 Uhrvon Mobilkränen aus der CargoLifter Werfthalle in Briesen-Brand rundeinen Kilometer weit auf das benachbarte Flugfeld gezogen und dortverankert. 'Der heutige Erfolg ist der erste Praxisbeweis dafür, dasswir Systeme wie den AirCrane und das geplante Transport-Luftschiff CL160 wie vorgesehen auch außerhalb der Halle bewegen können', so Dr.Carl von Gablenz, Vorstandsvorsitzender der CargoLifter AG. 'Das hates in diesen Dimensionen noch nie gegeben. Das größte existierendeLuftfahrtgerät ist zum ersten Mal außerhalb der Werfthalle bewegtworden - ein echter Meilenstein in der praktischen Entwicklung derCargoLifter Technologie.' Der AirCrane soll ab dem Geschäftsjahr2002/2003 im kommerziellen Einsatz Lasten von bis zu 75 TonnenGewicht transportieren - und dem Logistik-Unternehmen bereits vor derFertigstellung des Hauptprodukts CL 160 erste Einnahmen einbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Premier, Premiere
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?