12.10.01 13:12 Uhr
 1.340
 

Athlon XP auf 2 GHz übertaktet

Die normale Taktfrequenz bei dem Athlon XP 1800+ liegt bei 1.533 Mhz.
Das Online-Magazin AMDZone berichtet, dass der Athlon XP 1800+ um 466 MHz auf 2 GHz übertaktet wurde.

Der neue Prozessor soll sich nicht so stark erhitzen, da dieser mit dem neuen Palomino-Kern gebaut wurde. Somit wird die Leistung des Prozessors um 20 Prozent gesenkt.

Nach Angaben der Chip Online muss man den Rechner gar nicht auf 2 GHz übertakten, da dieser eh schon fast alles kann.
Deswegen raten sie von dem 'massigen Übertakten' ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: XP, GHz
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?