12.10.01 13:12 Uhr
 1.340
 

Athlon XP auf 2 GHz übertaktet

Die normale Taktfrequenz bei dem Athlon XP 1800+ liegt bei 1.533 Mhz.
Das Online-Magazin AMDZone berichtet, dass der Athlon XP 1800+ um 466 MHz auf 2 GHz übertaktet wurde.

Der neue Prozessor soll sich nicht so stark erhitzen, da dieser mit dem neuen Palomino-Kern gebaut wurde. Somit wird die Leistung des Prozessors um 20 Prozent gesenkt.

Nach Angaben der Chip Online muss man den Rechner gar nicht auf 2 GHz übertakten, da dieser eh schon fast alles kann.
Deswegen raten sie von dem 'massigen Übertakten' ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: XP, GHz
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016
Ermittlungen gegen AfD-Politiker Björn Höcke wegen Volksverhetzung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?