12.10.01 12:02 Uhr
 61
 

Bush genehmigt Forschung an embryonalen Stammzellen

George Bush erklärte am Donnerstag, dass er die Forschung an embryonalen Stammzellen genehmigen werde. Allerdings werde er die Forschung nur für die 60 bereits vorhandenen Stammzellen-Kulturen staatlich fördern lassen.

Die Neugewinnung von embryonalen Stammzellen soll genauso verboten werden, wie das Klonen menschlicher Embryonen.

Wolfgang Clement (SPD) will sogar noch weiter gehen und ein weltweites Verbot für das Klonen erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vandergroth
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: George W. Bush, Forschung, Stammzelle
Quelle: www.spiegel.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?