12.10.01 11:31 Uhr
 101
 

"Air"Jordans Comeback: Im ersten Viertel sehr gut gespielt

Michael Jordan (38) hat sein erstes Spiel bei den Washington Wizards erfolgreich absolviert. Im ersten Viertel war er ganz der Jordan, den wir alle aus der Vergangenheit kannten.

Im folgenden Viertel war doch etwas die Luft raus bei ihm und er spielte eher durchschnittlich. Trotzdem konnte er vier Mal den Korb des Gegners treffen und war auch bei drei Rebounds erfolgreich.

In der letzten Halbzeit spielte er allerdings nicht mehr.
Jordan gab an, selbst überrascht zu sein, wie gut er im ersten Viertel gespielt hatte und dass noch viel Spielraum nach oben sei.
Sein Team verlor das Spiel mit 85:95 gegen die Detroit Pistons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, Viertel
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?