12.10.01 11:29 Uhr
 9.153
 

Hacker warnen - Vorsicht bei Norton-Software von Symatec

Es geht um die Update-Funktionen bei den Norton Produkten, also z.B. Norton Anti-Virus. Die Live-Update Funktion sucht im Internet nach neuen Teilen der Software und lädt diese dann auf Wunsch aus dem Internet.

Eine Hackergruppe hat nun davor gewarnt. Hacker könnten diese Funktion manipulieren und somit ganz andere Software auf den Rechner laden lassen. Ausführung der Software inbegriffen. Somit könnten auch Trojaner auf dem heimischen Rechner landen.

Betroffen ist vorallem die Version 1.4 von Live-Update. Man sollte dringend auf 1.6 updaten, um einen Teil der Gefahr zu beseitigen. Symatec war davon informiert, hatte aber seine Kunden im Unklaren gelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Hacker, Vorsicht
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?