12.10.01 11:14 Uhr
 41
 

Assauer plant Handballspiel in der Arena AufSchalke

Die Handball-Bundesliga ist auf der Jagd nach Zuschauerrekorden. Knapp 15 Jahre stand die Bestmarke bei 10.300 Fans, die sich im Dezember 1986 die Partie OSC Thier Dortmund gegen TuSEM Essen in der Westfalenhalle anschauten.

Erst am 22. 09. diesen Jahres wurde der Rekord gebrochen. Der THW Kiel spielt seitdem in der ausgebauten Ostseehalle, die jetzt 10.500 Zuschauern Platz bietet. Am 30. 11. jedoch wird auch diese Marke fallen.

Für das Spiel Gummersbach gegen Kiel in der ‚KölnArena‘ wurden bereits 11.000 Tickets verkauft. Nun hat Rudi Assauer Pläne, den Bestwert auf etwa 20.000 Fans zu schrauben. Er regt für das kommende Frühjahr ein Spiel von TuSEM Essen 'AufSchalke' an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: plumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Handball, Schal, Arena
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?