12.10.01 10:39 Uhr
 39
 

Wegen US-Angriffen: Heirat per Telefon

Ein Pakistani heiratete eine Frau in Indien über das Telefon.

Die durch die US-Angriffe auf Afghanistan ausgelösten Spannungen machten eine Reise zu seiner Braut unmöglich.

Ein moslemischer Priester rief den Bräutigam in Karachi an und traute die beiden. Per Lautsprecher hörten Freunde und Verwandte der Trauung als Zeugen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eminencer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Angriff, Telefon, Heirat
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?