12.10.01 10:35 Uhr
 13
 

In Karachi wird gegen die USA demonstriert

Es kam im pakistanischen Karachi zu mehreren gewaltsamen Protesten gegen die USA.

Augenzeuge berichteten, dass die Demonstranten ein Verwaltungsbüro und eine Filiale einer amerikanischen Schnellimbisskette angegriffen hätten.

Zur gleichen Zeit soll im indonesischen Makassar eine Bombe in einem amerikanischen Schnellimbiss-Restaurant explodiert sein.
Es kommt seit den Angriffen auf Afghanistan immer wieder zu gewaltsamen Demonstrationen gegen die USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Stuttgart: Grüne entschuldigen sich für übereilt beschlossene Altersversorgung
Dänemark: Rechtspopulisten fordern Südschleswig von Deutschland zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?