12.10.01 10:19 Uhr
 518
 

Creutzfeldt-Jakob und BSE - doch kein Zusammenhang?

George Venters, ein Mitarbeiter der schottischen Gesundheitsbehörde, hat sich in seiner Funktion als Epidemiologe mit dem oft vermuteten Zusammenhang zwischen BSE und der vCJK (neue Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit) befasst.

Er kommt zu dem Schluss, dass es keinen offensichtlichen Zusammenhang gibt. So gäbe es aus epidemiologischer Sicht auf essentielle Fragen keine befriedigende Antwort.

Auch würden die wenigen Infektionen, für eine Nahrungsmittelinfektionskrankheit total untypisch, gegen einen Zusammenhang sprechen.
Venters geht vielmehr davon aus, dass es es sich um eine lange nicht erkannte Variante von CJK handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zusammenhang
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?