12.10.01 10:19 Uhr
 518
 

Creutzfeldt-Jakob und BSE - doch kein Zusammenhang?

George Venters, ein Mitarbeiter der schottischen Gesundheitsbehörde, hat sich in seiner Funktion als Epidemiologe mit dem oft vermuteten Zusammenhang zwischen BSE und der vCJK (neue Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit) befasst.

Er kommt zu dem Schluss, dass es keinen offensichtlichen Zusammenhang gibt. So gäbe es aus epidemiologischer Sicht auf essentielle Fragen keine befriedigende Antwort.

Auch würden die wenigen Infektionen, für eine Nahrungsmittelinfektionskrankheit total untypisch, gegen einen Zusammenhang sprechen.
Venters geht vielmehr davon aus, dass es es sich um eine lange nicht erkannte Variante von CJK handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zusammenhang
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?