12.10.01 10:19 Uhr
 518
 

Creutzfeldt-Jakob und BSE - doch kein Zusammenhang?

George Venters, ein Mitarbeiter der schottischen Gesundheitsbehörde, hat sich in seiner Funktion als Epidemiologe mit dem oft vermuteten Zusammenhang zwischen BSE und der vCJK (neue Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit) befasst.

Er kommt zu dem Schluss, dass es keinen offensichtlichen Zusammenhang gibt. So gäbe es aus epidemiologischer Sicht auf essentielle Fragen keine befriedigende Antwort.

Auch würden die wenigen Infektionen, für eine Nahrungsmittelinfektionskrankheit total untypisch, gegen einen Zusammenhang sprechen.
Venters geht vielmehr davon aus, dass es es sich um eine lange nicht erkannte Variante von CJK handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zusammenhang
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe