12.10.01 09:55 Uhr
 6
 

Deutsche Geiseln in Kolumbien frei

Nach Aussage einer Sprecherin des Auswärtigen Amtes wurde für die deutschen Geiseln Ulrich Künzel und Reiner Bruchmann in Kolumbien kein Lösegeld bezahlt.

Die Männer wurden nach drei Monaten in einem kleinen Bergdorf im Südwesten von Kolumbien von den 'Linken Guerilleros' an Mitarbeiter des Roten Kreuzes übergeben.



Wann die beiden Männer wieder nach Deutschland zurückkehren ist noch unklar.


WebReporter: Derminator
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Geisel, Kolumbien
Quelle: www.neue-oz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?