12.10.01 09:55 Uhr
 6
 

Deutsche Geiseln in Kolumbien frei

Nach Aussage einer Sprecherin des Auswärtigen Amtes wurde für die deutschen Geiseln Ulrich Künzel und Reiner Bruchmann in Kolumbien kein Lösegeld bezahlt.

Die Männer wurden nach drei Monaten in einem kleinen Bergdorf im Südwesten von Kolumbien von den 'Linken Guerilleros' an Mitarbeiter des Roten Kreuzes übergeben.



Wann die beiden Männer wieder nach Deutschland zurückkehren ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Geisel, Kolumbien
Quelle: www.neue-oz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?