12.10.01 09:23 Uhr
 71
 

Pakistan: Neue Krawalle lassen Restaurant in Flammen aufgehen

Aus der pakistanischen Hafenstadt Karachi wurden gewaltsame Proteste gemeldet. Hierbei sind ein Schnellrestaurant und mehrere Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Ein Regierungsgebäude wurde angegriffen.

Mehrere hundert Demonstranten gingen auf die Sicherheitskräfte los, die sich mit Tränengas dagegen wehrten.

Am Abend davor wurden in der größten Stadt fünf Menschen durch einen Granatenanschlag verletzt.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Restaurant, Flamme, Krawall
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote
Düsseldorf: Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?