12.10.01 09:14 Uhr
 161
 

Compaq bekommt Großauftrag von US-Post

Der Computerhersteller Compaq hat gestern einen Großauftrag von der US-Post bekommen. Den Angaben zufolge will die Post Hardware im Wert von 1,5 bis 2 Mrd. Dollar bei Compaq bestellen. Der Vertrag läuft über die kommenden fünf Jahre und hat eine Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre.

Vor fünf Jahren bekam Compaq einen ähnlichen Auftrag von der Post und installierte seitdem rund 32.000 Server, 180.000 PCs und 50.000 Laptops.

Die Aktie legte daraufhin im nachbörslichen Handel 11,2 Prozent zu, womit sich ein Tagesgewinn von 16 Prozent ergibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Post, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?