12.10.01 08:33 Uhr
 50
 

Pakistan: In Karachi gibt es schwere Ausschreitungen

Schwere Ausschreitungen gab es bei antiamerikanischen Demos in Karachi.

Hunderte Menschen gingen mit Steinen gegen Polizisten vor und setzten ein amerikanisches Fast-Food-Restaurant in Brand.

Religiöse Parteien riefen zu diesen Streiks auf, aus Protest gegen die US-Luftangriffe. Auch gegen die pakistanische Militärregierung sind diese Aktionen gerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DAKOM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Ausschreitung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plakatmotive zu radikal: AfD trennt sich von Wahlkampfleiter
Donald Trump lässt nach Interessenskonflikten bei Russland-Ermittlern suchen
Israel: Den Tempelberg dürfen nur noch Männer über 50 Jahren besuchen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?