12.10.01 08:14 Uhr
 6
 

Debitel übernimmt holländische Talkline

Die niederländische Tochter des deutschen Mobilfunkanbieters debitel hat heute die Übernahme von Talkline Nederland bekannt gegeben und damit den größten in den Niederlanden verfügbaren Kundenstamm an Vertragskunden erworben. Talkline Nederland zählt gegenwärtig 160.000 credit-Kunden und verzeichnete im vergangenen Jahr mit 190 Mitarbeitern einen Umsatz von 180 Mio. Euro.

Durch sich ergebende Synergieeffekte strebt debitel Nederland einen deutlichen Margen- und Ergebniszuwachs an.

debitel Nederland erzielte 2000 einen Umsatz von 349 Mio. Euro, zählt heute 1,3 Mio. Kunden und beschäftigt 545 Mitarbeiter, 100 davon in den 40 eigenen Shops. debitel Nederland wird Talkline Nederland komplett integrieren.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Debitel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?