12.10.01 01:18 Uhr
 123
 

Die Macht ist nicht auf Seiten von "Star Wars Galaxies"

Die Macht steht zur Zeit nicht auf Seiten der Macher von „Star Wars Galaxies“, dem lang erwarteten Online-Rollenspiel. Der Vizepräsident von Sony Online Entertainment, Scott McDaniel, gab dazu ein Interview.

Dabei verriet er, dass mit einer Veröffentlichung nicht vor Ende 2002 zu rechnen ist. Damit verschiebt sich das Game um noch ein weiteres Vierteljahr.

Die Programmierer von Verant Interactive sind zur Zeit mit Texturen und Charakermodellen beschäftigt. Das Kampfsystem ist bisher nicht integriert. Es gibt also noch viel zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Seite, Macht, Star Wars, Galaxie
Quelle: pc.gameloft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars 8": Was sind Porgs?
"Star Wars 8": Chewbaccas Frau im Film?
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars 8": Was sind Porgs?
"Star Wars 8": Chewbaccas Frau im Film?
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?