11.10.01 21:51 Uhr
 47
 

Bayerisches AKW Ziel von Ermittlungen

Das bayerische Atomkraftwerk Isar I ist derzeit nicht am Netz. Grund hierfür ist der Vorwurf, der bayerische TÜV habe nur unzureichende Informationen übe Sicherheitseinrichtungen des AKW erhalten.

Bundesumweltminister Trittin hat nun nach Tätigwerden des bayerischen Umweltministeriums ausführliche Angaben über die Vorfälle verlangt, dies sei Grundvoraussetzung dafür, daß das AKW wieder ans Netz gehen könne, so das Ministerium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NookY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayer, Ermittlung, Ziel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?