11.10.01 21:38 Uhr
 5
 

DoubleClick verbilligt MessageMedia-Übernahme

Der amerikanische Online-Vermarkter DoubleClick Inc. teilte heute mit, dass man die Übernahmevereinbarung mit der MessageMedia Inc. abgeändert hat.

DoubleClick wird nun 1 Mio. seiner Aktien zur Übernahme von MessageMedia aufbringen. Darüber hinaus wird man dem Unternehmen rund 1,5 Mio. Dollar als Übergangsfinanzierung bereitstellen. Die Transaktion soll unter diesen Bedingungen im vierten Quartal 2001 abgeschlossen sein.

Auf Basis des aktuellen Kursniveaus hat dieser Deal ein Volumen von knapp 9 Mio. Dollar. Noch im Juni hatte DoubleClick einen Kaufpreis von 41 Mio. Dollar vereinbart.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Double
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?