11.10.01 19:18 Uhr
 48
 

Microsoft verlängert Gültigkeit von MCSE-Zertifikat für NT 4.0

Wie Microsoft kürzlich mitteilte, sollen die erworbenen Zertifikate zum MCSE für Windows NT 4.0 verlängern.

Vorraussetzung sei allerdings, dass man auf den Zusatz 'NT' hinweisen müsse. Interessenten, die ihr Zertifikat auf Windows 2000 'updaten' wollen, können Teilprüfungen ablegen.

Firmen jedoch werden das Logo Microsoft Certified Partner dann abgeben müssen, sollten die Mitarbeiter keinen Update-Kurs durchführen. Desweiteren bietet Microsoft bald ein weiteres Zertifikat an: Microsoft Certified Systems Administrator.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zaubi@Allgäu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Zertifikat, Gültigkeit
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer fordert Ende der Strafverfolgung
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?