11.10.01 17:32 Uhr
 90
 

Vor den Wahlen in Berlin: Absolute Mehrheit für rot-rot

In gut einer Woche sind die Berliner aufgerufen, ein neues Abgeordnetenhaus zu wählen. Eine Umfrage von Infratest/dimap ergibt aufregende Zahlen.

Die PDS erhielte rund 19% der abgegebenen Stimmen, in erster Linie von Gegnern der US-Militärschläge. Stärkste Partei in Berlin würde die SPD mit 33%, rein rechnerisch käme also eine absolute Mehrheit für rot-rot zustande.

Starke Verluste müßte die CDU einstecken und landete bei 25%. Mit im Abgeordnetenhaus wären auch die Grünen mit 10% und die FDP mit 9% der Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Mehrheit
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?