11.10.01 17:23 Uhr
 3
 

RedBack: Aussichten beflügeln Aktie

Der Aktienkurs des amerikanischen Internet-Infrastruktur Unternehmens RedBack Networks Inc. weist heute einen deutlichen Anstieg auf, nachdem das Unternehmen gestern seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt hatte.

Obwohl dabei noch ein hoher Verlust anfiel, wirken sich nun an der Börse die greifenden Restrukturierungsmaßnahmen aus. Denn RedBack muss, um den Break-Even zu erzielen, nun nur noch einen Quartalsumsatz von 70-75 Mio. Dollar ausweisen nach zuvor noch 90 Mio. Dollar. Dies soll den Angaben zufolge in der zweiten Jahreshälfte 2002 geschehen.

Die Aktie gewinnt derzeit 30,4 Prozent auf 2,14 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Aussicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?