11.10.01 17:18 Uhr
 27
 

Koalitionsbereitschaft mit Schill-Partei kostet Berliner FDP Sympathie

Laut Meinungsforschungsinstitut 'Forsa' büsst die Berliner FDP anderthalb Wochen vor der Wahl in Berlin kräftig an Sympathien ein.

Schuld daran sei die Bereitschaft der Hamburger Parteikollegen, eine Koalition mit der Schill-Partei einzugehen.

Laut 'Forsa' liegt derzeit die Berliner SPD mit 36% deutlich vor den anderen Parteien. Nur 26% der Befragten würden die CDU wählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, FDP, Partei, Koalition
Quelle: www.stimme.de