11.10.01 16:40 Uhr
 31
 

Mannheim: Ölspur am Morgen bringt Kummer und Sorgen

Ein Vater (35) brachte wie jeden Morgen seinen Sohn wohlbehalten in seinem BMW zur Schule. Es wäre ein Tag wie jeder andere gewesen, wenn nicht dieser verdammte Absperrpfosten ihm das Leben schwer gemacht hätte.

Beim Verlassen des Schulhofes legte er denselben um, wobei er sich erheblichen Schaden am Auto zufügte. Öl tropfte auf die Strasse. Anstatt das Auto anzuhalten, fuhr er zu einer Stelle wo das Öl gut abfliessen kann, einem Gully.

Nach Aussage der Polizei brachte er danach sein Fahrzeug zur Reparatur und kam mit einem Taxi zur Schadensstelle zurück. Dort empfingen ihn bereits die Polizei und die Feuerwehr. Enorme Kosten werden auf den Familienvater jetzt zukommen.


ANZEIGE  
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sorge, Mannheim, Morgen, Kummer, Ölspur
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?