11.10.01 16:29 Uhr
 95
 

Mailand: Chemieanschlag wurde schon geplant - Polizei konnte es verhindern

Wie jetzt bekannt wurde, wollten die mutmaßlichen Terroristen, die in Mailand festgenommen wurden, einen Chemieanschlag durchführen.

Wie es in Mitschnitten aus einer Wohnung der Terroristen zu hören war, wollten die Leute irgendwelche Chemikalien in die Dosen von Tomaten geben.

Es ging dabei um eine Flüssigkeit. Mit dieser Flüssigkeit würden Menschen beim Schlucken ersticken und sterben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mailand, Chemie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?