11.10.01 16:18 Uhr
 107
 

Ägyptischer Präsident Mubarak dankt Tony Blair

Für seine außerordentlichen Bemühungen für das Zustandekommen der sogenannten 'Internationalen Anti-Terror-Koalition' dankte der ägyptische Ministerpräsident Husni Mubarak jetzt dem britischen Premierminister Tony Blair.

Mubarak nannte es äußerst wichtig, dass die Ereignisse der vergangenen Wochen nicht dazu führen, dass es zum Kampf der Kulturen kommt.

Niemand dürfe die schrecklichen Anschläge als Grund für einen Krieg gegen den Islam anführen, so Mubarak.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Tony Blair
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?