11.10.01 15:59 Uhr
 3
 

Introgen erwirbt neue Gen-Lizenzen

Das Biotechnologie-Unternehmen Introgen Therapeutics Inc., lizenzierte mehrere neuentdeckte Gene, welche von Wissenschaftlern des University of Texas Southwestern Medical Center, des University of Texas M. D. Anderson Cancer Center und des National Cancer Institute (NCI) entdeckt wurden.

Es handelt sich um eine Gruppe von zehn Genen, welchen Introgen das Potential beimisst, Tumore im Menschen zu behandeln, sowie Krebs frühzeitig vorzubeugen. Die Gene dienen als Ansatz zur Therapie von Lungenkrebs sowie anderer Krebsarten.

Die Aktien fielen um 1,4 Prozent und schlossen bei 4,93 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gen, Lizenz, Intro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?