11.10.01 15:43 Uhr
 11
 

Nach Goodyear: Auch Michelin streicht Stellen

Nachdem bereits der Reifenhersteller Goodyear (SN berichtete) einige Arbeitsstellen streichen musste, ergeht es den Angestellten der Konkurrenzfirma Michelin nicht anders.

Im Jahre 2003 soll der Abbau von 2000 Stellen vollzogen sein.

Durch diese Entlassungen will Michelin dann jährlich 200 Millionen Dollar sparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle, Michelin
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?