11.10.01 13:52 Uhr
 51
 

"Govnet": Pläne eines eigenen Internets der US-Administration

Die Planungen laufen auf Hochtouren. Das Netzwerk 'GOVNET' soll anstelle des Internets bei der Regierung eingesetzt werden. Das normale Internet sei viel zu unsicher.

Man will dort Informationen austauschen, so dass kein Dritter eine Chance hat, auf diese zuzugreifen.

Der neue Sonderberater des US-Präsidenten für Computersicherheit Richard Clarke hatte diese Idee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, Plan
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?