11.10.01 13:48 Uhr
 90
 

Internetzugang auf türkisch

Dies verspricht der deutsch-türkische Internetprovider Ay-net, welcher ab sofort allen, die nicht Deutsch als Muttersprache haben, den Weg ins Net erleichtern will.

Hierfür ist nicht nur die Homepage zweisprachig gehalten, selbst Telefonsupport in Türkisch ist kein Problem.

Zwei Tarife werden angeboten: Der Wenig-Surfer zahlt 2,89Pf/Min. Der Vielsurfer ist mit einer monatlichen Grundgebühr von 9,99DM dabei und zahlt dann 2,49Pf/Min.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?