11.10.01 12:59 Uhr
 39
 

Mazda Premacy in neuem Glanz

Nach einer Frischzellenkur kommt der Mazda Premacy jetzt etwas aufgepeppt daher. Neben leichten Veränderungen an Front- und Heckpartie gab es insbesondere eine Verbesserung der Fahreigenschaften.

Aber auch mit verbesserter Serienausstattung will Mazda neue Käufer für seinen Kompakt-Van gewinnen. Schon das Basismodell 'Comfort' soll diesbezüglich kaum Wünsche offen lassen.

Neu zu haben ist der Premacy jetzt mit einem Zwei-Liter-Motor. Das Triebwerk leistet 131 PS. In 10,2 Sekunden beschleunigt es den Wagen auf 100 Stundenkilometer. Als Höchstgeschwindigkeit werden 188 km/h angegeben.


WebReporter: plumi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mazda
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware
VW-Bullis werden wegen Abgasproblemen nicht ausgeliefert
USA: Deutscher VW-Manager in Abgas-Skandal zu sieben Jahren Haft verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?