11.10.01 12:47 Uhr
 91
 

Christoph Daum: Seine Schamhaare werden als Beweis herangezogen

Nun ist es bald soweit: Christoph Daum muss am 23. Oktober vor das Landgericht Koblenz treten. Ihm wird vorgeworfen, Kokain gekauft und Personen zum Kauf angestiftet zu haben.

Zur Beweislage werden dabei seine Kopf- und seine Schamhaare beitragen.

Die Gutachten über die damalige Drogenkonzentration sollen dem Gericht und Daums Verteidiger weiter helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Christ, Beweis, Christoph Daum, Scham
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?